Förderverein "Allgäuer Leichtathletikfreunde e.V."

Geschichte des Vereins

 

Der Verein "Allgäuer Leichtathletikfreunde e.V." wurde im Jahr 2015 von Trainern und Eltern auf den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena erdacht. Am 25. Januar 2016 wurde schließlich der Verein gegründet und am 15. März 2016 beim Amtsgericht Kempten in das Vereinsregister eingetragen. Das Finanzamt hat die Gemeinnützigkeit unseres Vereins anerkannt.

 

Der Verein ist eine Eltern- und Mitgliederinitiative. Die Mitglieder seiner Organe sind ausnahmslos ehrenamtlich tätig.

Unsere Ziele

  • Die Leichtathletik-Talente im Kreis Allgäu halten und weiter ausbauen.

 

  • Die Trainingsbedingungen weiter verbessern, u.a. durch die finanzielle Unterstützung von Trainingslagern und Wettkampfreisen zu überregionalen Wettkämpfen.

 

  • Förderung talentierter Nachwuchsathleten, z.B. durch Auszeichnung bei erfolgreichen Teilnahmen an nationalen oder internationalen Meisterschaften.

 

  • Gemeinschaftsfördernde Aktionen wie z.B. das Essen und Trinken bei dem alljährlichen Internationlen Bodensee-Leichtathletik Länderkampf.

So können Sie uns unterstützen

  • Werden Sie Mitglied!

Damit helfen Sie eine finanzielle Basis für eine nachhaltige und effiziente Unterstützung der Leichtathletik im Kreis Allgäu zu schaffen. Der Jahresbeitrag beträgt nur 30 €.

Einfach den Mitgliedsantrag ausfüllen oder sich gleich Online als Mitglied und Förderer anmelden.

 

  • Spenden Sie!

Unterstützen Sie uns durch eine steuerabzugsfähige Geldspende! Auch über Kleinbeträge freuen wir uns. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung. Sachspenden sind ebenso möglich.

 

  • Beteiligen Sie sich an Aktionen!

Beteiligen Sie sich an Sonderaktionen und Projekten des Fördervereins, wie z.B. unserem T-Shirt Verkauf.

 

  • Unterstützen Sie unsere Athleten bei der Ausrichtung von Veranstaltungen

Die Vorstandschaft der Allgäuer Leichtathletikfreunde e.V. stellt sich vor

v.l. Roland Frehner, Boris Ott, Eugen Buchmüller, Bernhard Ruf, Ulrike Zwick, Edith Ott, Dagmar Miorin

v. l. Roland Frehner, Boris Ott, Eugen Buchmüller, Bernhard Ruf, Ulrike Zwick, Edith Ott, Dagmar Miorin

1. Vorsitzender:

Boris Ott

2. Vorsitzender:

Roland Frehner

Kassenwart:

Eugen Buchmüller

Schriftführerin:

Edith Ott

Beisitzer 1:

Ulrike Zwick

Beisitzer 2:

Dagmar Miorin

Beisitzer 3:

Bernhard Ruf

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Gerne stehen Ihnen unsere Ansprechpartner zur Verfügung.